KLIMENT VOROSHILOV II – Part 2

In der zweiten Episode zum Kliment Voroshilov II von Trumpeter (hier geht es zum ersten Teil) zeige ich euch einige Bilder vom Chipping und der anschließenden OPR Behandlung des Turms. OPR steht für Öl Paint Rendering und ist eine Methode, die von Michael Rinaldi entwickelt wurde. Für die Basisfarbe des Turms / Fahrzeugs habe ich Russian WWII 4BO von Mission Models (MMP-085 ) verwendet.

Nach dem Trocknen der Basisfarbe gab es einen stark verdünnten Wash mit Dark Yellow von Vallejo Model Wash (76.503 ). Nach dem Abtrocknen der Farben habe ich mit einem Schaumstoffschwamm und einer mit White (MMP-001 ) aufgehellten Basisfarbe das erste Chipping aufgebracht.

Danach folgte das dunkle Chipping mit der passenden Acryl Farbe von Ammo of MIG (AMIG0044) die mit einem 00 Pinsel von Winsor & Newton der Serie 7. Wichtig ist an dieser Stelle, dass der Pinsel immer wieder zwischendurch gereinigt wird und die Farbe mit Leitungswasser verdünnt wird damit die Chipping Effekte auch, wie gewünscht ausfallen und im passenden Maßstab bleiben. 

Hier nun die Bilder vom gealterten Turm…