Mit der Nummer S-3543 ↑ „Russian Girl with Buckets“ kommt ausnahmsweise einmal eine zivile Figur aus dem Hause Stalingrad auf die Workbench. Die Figur, eine Frau die zwei Eimer Wasser trägt, ist schön modelliert und passt sehr gut zu den mir bekannten zeitgenössischen Fotos, welche die russische Landbevölkerung aus den ersten Wochen des Russlandfeldzugs zeigt. Diese Stimmung hat der Modelleur sehr gut eingefangen. Hier findet Ihr noch eine weitere Musterung von Figuren der Firma Stalingrad ↑.
Die einzelnen Teile beschränken sich auf die Figur, die beiden Arme, der Tragehilfe und den beiden Eimern. Die Teile sind sauber verarbeitet und bedürfen der normalen Versäuberung und schon ist die Figur zusammengesetzt.

Die Wandstärke der beiden Eimer ist etwas dick, wen das stört, kann die Resineimer durch Alternativen aus Ätzteilen ersetzen. Henkel zu den beiden Eimern liegen meiner Figur nicht bei. Die muss man sich aus Draht selber erstellen.

Fazit – Russian Girl with Buckets

Eine gelungene Miniatur die sehr filigran modelliert bzw. gegossen worden ist. Im Gegensatz zu den Erfahrungen die ich mit anderen Figuren der Firma Stalingrad gemacht habe ist diese Miniatur wirklich zufriedenstellend.


Und am Ende noch ein Disclaimer in eigener Sache. Dieser Post wurde ausschließlich durch meine EC-Karte gesponsert. Die hier mit Sternchen (*) gekennzeichneten Web Links sind sogenannte Affiliate-Links. Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Für Euch verändert sich der Preis nicht! Damit unterstützt ihr aber diesen Blog – Support, der nicht weh tut. Danke 🙂