Das neue Set „Jagdpanzer IV WSS Crew“ von Darius Miniatures bietet eine vierköpfige Besatzung für einen Jagdpanzer IV lang und auch noch Zubehör für den Jagdpanzer selbst. Zudem können die Figuren aus dem Set auch alle einzeln oder in Zweiergruppen gekauft werden. Mehr dazu findet man aber auf der Webseite des Herstellers.

In dieser Musterung geht es aber nur zwei Figuren aus dem gesamten Set. Unter der Nummer F35037 erhält man also zwei Figuren deutscher Panzersoldaten der ehemaligen Wss, die sich bedingt durch die Darstellung ihrer Uniformierung besonders gut in die letzten Monate des Zweiten Weltkriegs einordnen lassen. Beide Figuren tragen die dafür typische deutsche Winterbekleidung. Und so reicht der Einsatzzeitraum der Figuren sicherlich von Herbst/Winter 1944 bis in den Anfang April 1945 hinein.

Die erste Figur (F35038) zeigt einen Kommandanten eines Jagdpanzer IV lang, der in einer entspannten Pose in einer geöffneten Luke sitzt. Die zweite Figur (F35039), ein SS-Sturmmann oder SS-Rottenführer, steht dagegen in einer einfachen aufrechten Pose und kann auch gut neben den Jagdpanzer positioniert werden.

Modellierung – Jagdpanzer IV WSS Crew

Die beiden Figuren sind von Darius Zwierzynski modelliert worden. Die Strukturen und die Details der Uniformen sind hervorragend umgesetzt und zeigen einen hohen Grad an liebe zum Detail. Die Köpfe bzw. die Gesichter können wirklich überzeugen.

Apropos Gesichter, das des SS-Sturmmanns (F35039) hat auf der rechten Gesichtshälfte eine recht große Narbe aus einer früheren Verwundung. 

Beide Figuren tragen über ihrer Panzer Uniform die Winter Wendebekleidung und können damit entweder in Weis oder mit diversen Tarnmustern bemalt werden.

 

Guss – Jagdpanzer IV WSS Crew

Die Figuren sind in hellgrauen Resin gegossen und der Guss selbst ist bei den mir vorliegenden Exemplaren ohne Fehl und Tadel. Keine Fischhäute oder Luftblasen. Auch ein Formversatz ist bei beiden Figuren nicht zu entdecken.

Das Versäubern der einzelnen Teile ist daher mit einem scharfen Bastelmesser schnell erledigt. Bei der Figur des Kommandanten muss zusätzlich an der Schirmmütze etwas mit Schleifpapier die hintere Oberfläche geglättet werden.

Der Maßstab der Figuren ist mit 1/35 angegeben und passt sehr angenehm zu den entsprechenden Fahrzeugen gleichen Maßstabs.

Boxart – Jagdpanzer IV WSS Crew

Die Bemalungsvorlage der Figuren besteht nur aus dem Deckelbild der kleinen Pappschachtel. Diese zeigt jedoch eine für diesen Maßstab hervorragende Umsetzung. Das spielt sich schon auf Wettbewerbsniveau ab und zeigt ganz klar das Darius Zwierzynski nicht nur gut modellieren, sondern auch noch sehr gut mit Farbe und Pinsel umgehen kann.

Verpackung – Jagdpanzer IV WSS Crew

Die Verpackung besteht aus dünner Pappe aber sie sorgt für einen sicheren Transport der Figuren. Die Figuren sind jede für sich in einer kleinen Plastiktüte verpackt.

Schade ist nur das die Verpackung recht klein ausfällt. Auch die Produktabbildung auf der Webseite könnte für meinen Geschmack einen Tick größer gestaltet sein.

Fazit – Jagdpanzer IV WSS Crew

Auch wenn es hier nur zwei Figuren aus dem Gesamtpaket in die Musterung geschafft haben. Die Idee von Darius Miniatures ist klasse und gut umgesetzt. Die 25 Euro sind aus meiner Sicht ein sehr fairer Preis für die zwei schön gestalteten Resinfiguren.

Hier geht es zum Hersteller und hier zu einem Distributor bei dem ich meine Figuren gekauft habe. Neben schönen Figuren erhält man bei Darius Miniatures auch unter anderem interessante Panzer Wedgies.

Und am Ende noch ein Disclaimer in eigener Sache.
Dieser Post wurde ausschließlich durch meine EC-Karte gesponsert.